Dokumentarfilm

Florian Dobler, Wolfram Högerle und Rob Stirner haben die ROXY LOCKDOWN SESSIONS umfangreich auf Video dokumentiert. Aus dem vorliegenden Material entstand in den Monaten nach den Aufnahmen ein abendfüllender Dokumentarfilm von 85 Minuten Länge, der im September 2020 seine erfolgreiche Kinopremiere im Obscura Kino in Ulm erlebte.

Hier ist der Trailer zum Film: